DEUTSCH

Ömer Sevinçgül  
Schriftsteller und Romanbuchautor. Auch bekannt als Jugendbuchautor. Bereits während seiner Schulzeit entschied sich Sevinçgül dafür, Schriftsteller zu werden. Seine Bücher werden von den Verlagshäusern: Zafer, Timaş, Carpe Diem, Nesil, Bosna Rejhan und Deutschland Nurberg Verlag veröffentlicht. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller, arbeitete Sevinçgül 10 Jahre lang als Ingenieur im öffentlichen Dienst. Im Jahre 1996 hat er das Moderne Kulturzentrum „Modern Kültür Merkezi“ gegründet, als auch die Zeitschrift „Adı Yok“ veröffentlicht. Sevinçgül trat in verschiedenen Radio-Sendungen, sowie TV-Programmen auf, indem er die Jugendlichen ansprechend Programme über Kunst, Literatur und Philosophie gab. Sowohl im In- als auch im Ausland nahm er an Projekten teil, welche hauptsachlich an Jugendliche gerichtet waren und über Literatur und Kultur handelten. In diesen Veranstaltungen hielt Sevinçgül diverse Vorträge. Im Jahr 2005 leitete er das Projekt des Verlags Carpe Diem und arbeitete 9 Jahre lang als Konzept-Berater. Sevinçgül's Bücher wurden auf Englisch, Deutsch, Albanisch und Bosnisch übersetzt.

Seine deutschen Werke:



Mail Bestellung:
www.aziziyekitabevi.com
Almanya ve Avusturya'da yaşayanlar Almanca kitapları bu adresten temin edebilirler.

e-mail
info@nurberg.com


Beatrix Caner/Übersetzerin
Die Übersetzerin, Beatrix Caner, ist Turkologin und
übertr.gt türkische Literatur in die deutsche Sprache.
Sie hat neben eigenen Werken über die zeitgenössische
türkische Literatur (Türkische Literatur – Klassiker der
Moderne, Tanpınars Harmonie – Monographie), die
an einigen Schulen und Hochschulen als Lehrmittel
verwendet werden, zahlreiche Artikel und Essays verfasst,
sowie jahrelang Vorträge und Seminare zu diesem Thema
gehalten. Sie ist seit vielen Jahren als Verlagslektorin tätig.
Sie hat über 25 literarische Werke aus dem Türkischen ins
Deutsche übertragen, darunter Romane, Erzählungen,
Artikel, Sachbücher, Gedichte und Essays.